Vision

Die Schweizer Marke fenjal wurde 1962 mit dem bis heute bekannten Creme Ölbad eingeführt. Das fenjal Creme Ölbad war eines der ersten Produkte, welches Baden und Cremen zugleich ermöglichte so eine neue Facette der Körper- und Hautpflege. Die Rezeptur aus wertvollen pflanzlichen Ölen ist immer noch einmalig in ihren Pflegeeigenschaften. Heute steht die Marke fenjal nicht nur für die Philosophie „ganz Frau“, sondern auch für ein umfangreiches und exklusives Pflegesortiment rund um das Baden, Duschen, Cremen, Desodorieren und Hautpflege. So werden die Produkte zur weiblichen Körperpflege dank intensiven Forschungen stets angepasst und durch Neuheiten ergänzt. fenjal wird in und aus Basel entwickelt, produziert, gelagert und distribuiert – und steht daher für Schweizer Qualität.

Susanne Grether setzt in ihrer Managertätigkeit für fenjal auf persönliches Engagement mit der nötigen Portion Gelassenheit, die sie sich aus der Verbindung Familie und Beruf holt. Sie handelt pragmatisch und partnerorientiert und stellt die Sache ins Zentrum. So ist die dreifache Mutter stets auch Kritikerin der fenjal Neuentwicklungen. „Nur was ich auch selbst als gut empfinde und an meinen Kindern anwenden würde, ist Pflege genug für unsere fenjal Kundinnen“.

Zusammen mit ihrem Team und vielen Ideen baut Susanne Grether auch in Zukunft auf Erfahrung und Tradition, welche die Marke fenjal zum Erfolg geführt hat. Besonders angetan ist die Baslerin von der Duftwelt und der eingeschlagenen Strategie der Duftdifferenzierung. „ Düfte nehmen Einfluss auf unsere Gefühle, unsere Urteilskraft und unsere Handlungen. Wer denkt zum Beispiel beim Duft einer Rose nicht an Liebe, Schönheit und Reinheit?“, so die fenjal Managerin der dritten Generation. Aufgrund ihres Studiums der Psychologie weiß sie auch, dass sich keine Sinneswahrnehmung so schnell vollzieht wie das Riechen und dabei auch intensives Erleben auslöst. Nicht umsonst also ist „Duft“ für das Kosmetikunternehmen Doetsch Grether AG seit jeher wichtig und ein viel beachtetes Thema. Für Susanne Grether ist der Duft im Alltag Synonym für die Qualität der Produkte. „Wir umgeben uns mit Düften um Qualität in unser Leben zu bringen. Unsere fenjal Pflegelinie ist Ausdruck dafür.“

fenjal steht für einen unverwechselbaren, zarten, femininen Duft. Sorgfältig ausgewählte Düfte unterstützen die Pflegewirkung der Produkte und lassen die Körper- und Hautpflege zu einem verwöhnenden Ritual werden. Über die multisensorische Wirkung – diese umfasst das Riechen, Fühlen und Sehen – bietet fenjal Seelen- und Hautpflege und trägt zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden bei.