Beauty-Magazin

Marion

Mein Name ist Marion Müller und ich komme aus der Nähe von Koblenz in Rheinland-Pfalz. Ich bin 46 Jahre alt, verheiratet und Friseurmeisterin im eigenen Salon. Meine lieben Kinder sind bereits erwachsen, ich verbringe meine Freizeit gerne in der Natur und beschäftige mich mit großer Leidenschaft mit Beauty und Kosmetik. Schlechte Laune gibt es für mich nicht, ich bin eine Frohnatur und genieße das Leben.

Auf meinem Beautyblog: Ladies' Beauty- und Testblog habe ich bereits in der Vergangenheit über fenjal berichtet.

Neuprodukte, 21. Juli 2013

fenjal Pflege Handcreme Intensive
Eine Handcreme die schützt und pflegt, ist für meine durch den Friseurberuf beanspruchten Hände äußerst wichtig. Mehrmals am Tag kommen meine Hände mit Wasser und Chemikalien in Berührung, da muss ein Produkt einiges leisten. Es sollte nicht zu stark fetten, schnell einziehen und zudem kleine Schäden reparieren.

All dies kann die fenjal Pflege Handcreme Creme sehr gut. Sie besitzt einen 3-fach Wirkkomplex. Zudem kräftigt  sie Nägel und Nagelhaut und unterstützt die Widerstandskraft der Haut. Ihre Konsistenz ist cremig-fest, sie lässt sich geschmeidig auftragen.

Alle Produkte besitzen einen praktischen Klappverschluss, der leicht mit einer Hand zu öffnen ist.
 
Wertvolle Inhaltsstoffe wie Sheabutter, reines Mandel-Öl und Panthenol unterstützen die Hautregeneration und spenden der Haut tiefenwirksame Feuchtigkeit – für mehr Schutz und Elastizität. Dabei duftet sie leicht und zart.
 
Fenjal verzichtet hierbei auf bedenkliche Inhaltsstoffe. Die Handcreme ist frei von PEG, Silikonölen, Paraffinölen, Parabenen und synthetischen Farbstoffen, welche die Haut unnötig belasten können. Sie ist pH -hautneutral und somit sehr hautverträglich, das wurde vom Institut dermatest mit einem „sehr gut“ bestätigt.

Ich mag diese Creme, sie begleitet mich zur Arbeit und zwischendurch gönne ich meinen Händen eine kleine Auszeit mit den pflegenden Inhaltsstoffen.


Creme-Öl Dusche intensive
Die Creme-Öl Dusche intensive von fenjal pflegt trockene und sehr trockene Haut beim Duschen nachhaltig. Sie besitzt eine bestimmte Technologie, die einen feineren dichteren Film auf der Haut bildet, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Eine tolle Innovation, durch die sich das Produkt von anderen Öl-Duschen unterscheidet.

Die Creme-Öl Dusche ist transparent und bietet trotz der schützenden Ölanteile einen leichten Schaum, der das alltägliche Duschen zu einem echten Erlebnis macht.

Das Produkt schäumt auf dem Duschschwamm und meinem Körper außergewöhnlich fluffig und cremig. Tatsächlich wird meine Haut bereits beim Duschen gepflegt.

Das reine Mandelöl versorgt gestresste und trockene Haut angenehm zart. Wertvolle Sheabutter sorgt durch das enthaltene Allantoin und Vitamin E für weiche Haut.
Wow, dieses Duschöl ist sehr ergiebig, daher ist die Öffnung superklein gehalten, damit kein unnötig hoher Verbrauch entsteht.
Auch dieses Produkt hat das dermatest –Siegel erhalten und enthält weder  Silikone ,Parabene, Paraffine, noch Farbtöner.


Creme-Öl Dusche sensitive

Diese Variante für sensible Haut bringt die gleiche Qualität mit sich wie die intensive Creme-Öl-Dusche.
Gerade empfindliche Haut reagiert besonders sensibel auf Inhaltsstoffe, so wurde auch hier auf die oben genannten Stoffe verzichtet. Somit wird die Haut nicht unnötig belastet, die Poren werden nicht verschlossen und die natürliche Funktion der Haut wird nicht gestört.

Um den besonderen Bedürfnissen empfindlicher Haut zu entsprechen, wird zudem auf Betain und Konservierungsmittel verzichtet.
Hier sorgen wertvolles Avocadoöl und das enthaltene Pentavitin für ein hohes Maß an Feuchtigkeit bereits beim Duschen.
Das Ergebnis ist eine zart gereinigte und zudem gepflegte Haut nach der Dusche, ganz ohne Spannungsgefühl oder Trockenheit. Ein zarter Duft umgibt den Körper auch nach dem Abtrocknen. Einfach toll.

Den kompletten Bericht könnt ihr hier nachlesen.http://huhu-landei.blogspot.de/2013/07/neue-produkte-von-fenjal.html

Bis bald und liebe Grüße von Marion.