9. Pflegeöl für perfekt gepflegte Haut

Für ein langanhaltendes und besonders gepflegtes, weiches Hautgefühl ist natürliches Pflegeöl nahezu unverzichtbar. Es versorgt die Haut optimal mit ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen, die sie bei der Regeneration unterstützen und schützt vor äußeren Einflüssen. Dabei ist Pflegeöl vielfach einsetzbar. Ob in der Dusche, im Badezusatz, in Lotions oder in seiner natürlichen Form – Pflegeöl gibt der Haut die Feuchtigkeit, die sie benötigt und speichert sie langanhaltend.

In der Körperpflege kommen verschiedenste, natürliche Pflegeöle zum Einsatz, die Haut und Seele mit ihrer Pflegewirkung und anregendem Duft umschmeicheln. Traubenkernöl, Mandelöl, Passionsblumenöl und Avocadoöl haben dabei eine besonders positive Wirkung auf die Haut, weshalb sie als Inhaltsstoffe in verschiedenen fenjal Produkten nicht mehr wegzudenken sind.

Traubenkernöl

Traubenkernöl wird aus dem Trester gekelterter Trauben gewonnen und besticht vor allem durch seine hervorragenden, antioxidativen Eigenschaften. Dadurch wird die Haut besonders effektiv vor freien Radikalen geschützt. Das Pflegeöl unterstützt zudem die Zellneubildung, sodass die Haut deutlich jünger erscheint. Da Traubenkernöl schnell einzieht, ist es optimal für die Körperpflege geeignet.

Traubenkernöl ist zum Beispiel in unserem reichhaltigen Dusch-Öl enthalten und verleiht ein unvergleichliches Hautgefühl.

Mandelöl

Das reichhaltige Mandelöl wird aus der süßen Mandel gepresst und gilt als wahrer Alleskönner in der Hautpflege. Das hängt unter anderem damit zusammen, dass Mandelöl dem natürlichen Hautfett sehr ähnlich ist und dadurch besonders gut aufgenommen wird. Zusätzlich ist das Pflegeöl reich an Vitaminen, schützt vor Feuchtigkeitsverlust und beugt Falten vor.

Mandelöl ist ein unverzichtbarer Inhaltsstoff in vielen fenjal Produkten, unter anderem in der intensive Body Milk. Auch trockene bis sehr trockene Haut wird durch das Pflegeöl wieder samtig zart.

Passionsblumenöl

Die Passionsblume kommt vor allem in Süd- und Mittelamerika vor, aus ihren Samen wird das wohlduftende Pflegeöl gewonnen. Beim Auftragen auf die Haut entfaltet es seine feuchtigkeitsbewahrenden und regenerativen Eigenschaften, die es seinem hohen Anteil an Linolsäure verdankt. Neben den positiven Effekten auf die Haut umschmeichelt der zarte Duft des Pflegeöls die Sinne und wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus.

Für ein samtiges Hautgefühl und einen angenehmen Duft, der den Körper umspielt, sorgt Passionsblumenöl beispielsweise im sinnlichen-Body-Öl von fenjal.

Avocadoöl

Ein weiteres, hochwertiges Pflegeöl wird aus dem Fruchtfleisch von Avocados gewonnen. Avocadoöl trägt vor allem zur Zellregeneration bei und ist somit perfekt geeignet zur Pflege rissiger und trockener Haut. Avocadoöl ist besonders gut verträglich und kann somit selbst auf sensitiver Haut angewendet werden.

Auch die fenjal Pflege Handcreme sensitive vertraut auf die regenerierenden Eigenschaften des Pflegeöls und macht damit auch empfindliche Haut samtweich.

Zurück

Pflegeöl

Einen Kommentar schreiben